Aktuelle Informationen für die Zeitdauer der Corona-Epidemie

Liebe Kundschaft, Sie sind herzlich willkommen. Wir wollen Ihnen ein möglichst reibungsloses Einkaufen ermöglichen. Wenn es die letzten Tage stressiger
… weitere Informationen

Dies ist für uns alle eine Zeit voller Herausforderungen. Uns bei Biomare kommt dabei die besondere Aufgabe zu, die Lebensmittelversorgung
… weitere Informationen

Biomare – Jetzt auch in Großzschocher

Jetzt haben Sie lange genug gewartet. Das Eröffnungsdatum unserer neuen Filiale in Großzschocher steht fest! Am 3. Juni ist es soweit und wir öffnen unsere Türen. Während der Eröffnungswochen warten tolle Angebote und die ein oder andere Überraschung auf Sie. Wir freuen uns und können es kaum erwarten Sie bald auch in der Dieskaustraße begrüßen zu dürfen! Mehr Infos zum Um- und Ausbau des Ladens in Großzschocher finden Sie hier..

Unser handeln zählt..

  1. Entscheidend sind für uns Glaubwürdigkeit, Überzeugung und Ehrlichkeit der Bauern und Lebensmittelhandwerker. Bio ist für uns nicht eins von vielen Geschäftsfeldern, sondern das einzige. Wir glauben deshalb sagen zu dürfen: Wir bieten Ihnen das höchstmögliche Maß an Sicherheit, dass unsere Produkte nicht nur den Bio-Stempel tragen, sondern auch sehr hohen Ansprüchen an Glaubwürdigkeit, an Auswahl der Lieferanten und an Produktsicherheit bieten. Unsere Lieferbeziehungen sind auch bei Importwaren durch Transparenz, langfristige Zusammenarbeit, zusätzliche Anforderungen und freiwillige zusätzliche Kontrollverfahren bestmöglich gegen Biobetrug geschützt. bioladen*

  2. Deshalb sind wir im Jahre 2006 den Weg vom kleinen Bioladen hin zum Biosupermarkt gegangen. 2010 und 2015 sind zwei weitere Standorte hinzugekommen. Damit erreichen wir mehr Menschen mit verlässlichen Biolebensmitteln und wir haben eine Absatz-Größenordnung erreicht, mit der wir kleinen Biohöfen Preis- und Mengengarantien geben können. Auf diese Weise sind im Leipziger Umland eine Reihe von kleinen Biohöfen entstanden und wirtschaftlich gefestigt. Außerdem ist es uns damit gelungen, bei einigen Produkten wie zB. Eiern höhere Qualitätsstandards zu realisieren.

  3. Als kleines Handelsunternehmen können wir kleinen Bio-Verarbeitern und kleinen Biobauern ein Partner auf Augenhöhe sein. Große Konzernstrukturen im Handel fördern auch Konzernstrukturen in der (Bio)-Lebensmittelindustrie und die großflächige Massenproduktion in der Biolandwirtschaft. Der Bio-Fachhandel mit seinen vielen selbständigen Biohändlern garantiert kleinen Bio-Bauernhöfen und kleinen Lebensmittelhandwerkern das Überleben, wenn er, so wie Biomare das tut, seine Verantwortung auch konsequent annimmt.

  4. Das zeigt sich in einer Vielzahl von Kleinigkeiten, vor allem aber in einem außergewöhnlich guten Klima an Menschlichkeit, Vertrauen, Ehrlichkeit und füreinander-Einstehen. Natürlich kommen wir damit auch viel zu oft an Grenzen: weil die gesellschaftlichen oder gesetzlichen Rahmen ungünstig sind, weil sich manches doch als nicht durchdachte Illusion zeigt, weil die Notwendigkeit ökonomischer Stabilität nicht alles zulässt; vor allem aber, weil wir immer wieder vor unseren menschlichen Grenzen und Schwächen stehen.. Veränderung ist ein Prozess. Dieser kommt jedoch nur in Gang, wenn wir aufhören, die Verantwortung bei den Anderen, bei Staat, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu suchen, sondern wenn wir einfach in unserem Alltag damit anfangen.

Wir wünschen guten Appetit!

Samstag, 18.09.2021

Tagessuppe:
Gemüse-Eintopf „Gärtnerin Art“ (vegan)
Allergene: Sellerie

Montag, 20.09.2021

Tagessuppe:
 Soja und Kidney-Bohnen Gemüse Eintopf  (vegan)
Allergene: Soja, Sellerie

Tagesgericht:
Hackfleisch Gulasch mit Penne
Allergene: Gluten, „Rohrohrzucker“

Dienstag, 21.09.2021

Tagessuppe:
Bunter Möhreneintopf (vegan)
Ohne Allergene.

Tagesgericht:
Spinat-Dahl mit Cashewreis ( vegan )
Allergene: Schalenfrüchte, Senf.

Mittwoch, 22.09.2021

Tagessuppe:
Würziger Grünkohl-Spitzkohl-Curry Eintopf (vegan)
Allergene: Sellerie, Senf.

Donnerstag, 23.09.2021

Tagessuppe:
Kichererbsensuppe mit Kokos und Ingwer (vegan)
Allergene: Senf

Tagesgericht:
Gemüsebolognese mit Fusili (vegan)
Allergene: Gluten, „Rohrohrzucker“

Freitag, 24.09.2021

Tagessuppe:
Gemüse-Polentarahm (vegetarisch)
Allergene; Laktose.

Tagesgericht:
Indisches Gemüse-Spitzkohl Curry mit Kurkuma-Hafer (vegan)
Allergene: Gluten, Senf.


Unseren Mittagstisch können Sie in unseren Bio-Märkten zwischen 11.30 und 14.00 Uhr genießen.

Aktuelles

Stadtradeln 2021

Radeln für ein gutes Klima! Auch dieses Jahr heißt es wieder: Gemeinsam in die Pedale treten, denn vom 10. bis
… weitere Informationen

Gemeinsam gegen Ackergifte

Die Wahrheit über Pestizide – Wir klären auf! Unsere Aktion zum Thema Pestizide Unter dem Zeichen der Biene – dem
… weitere Informationen

Biomare – Jetzt auch in Großzschocher

Biomarkt-Leipzig-Großzschocher-Eröffnung

Es ist geschafft: Am 03. Juni 2021 haben wir unseren neuen Biomare-Bio-Supermarkt in der Dieskaustraße 130 in Großzschocher eröffnet. Wir
… weitere Informationen

agen bola euro 2021 bandar bola www.illion.com games slot online judi online slot online live score
Agen Situs Pkv Games Terpercaya